HJB´s Car-System


Abb.1
Auf diesen Seiten berichte ich über mein geplantes Car-System, welches neben eines O-Bus-Systems auf den gleichen Straßen meiner Anlage verläuft.

Ich verwende noch das FALLER-Car-System konventionell aus seiner Anfangszeit, also die einfachen Fahrzeuge, welche mittels Spurmagneten auf magnetischen Spurdrähten (eingelassen in den Straßen) geführt werden. Stoppstellen werden zur simple Magnetschalter realisiert und Abzweigungen durch motorische Weichen. Eine einfache analoge Steuerung, um die Fahrzeuge auf der Anlage selbstständig unfallfrei fahren zu lassen, werde ich mittels ADRUINO-Steuerung und eigener Software realisieren. Dazu werden an entsprechenden Stellen (Stoppstellen, Abzweigungen, Bahnübergängen, Haltepositionen des O-Bus, usw.) Reed-Kontaktschalter in den Straßen versenkt, welche dann Fahrzeugpositionen dem ADRUINO melden, welcher dann die Haltemagnete an den jeweiligen Stoppstellen ein- oder ausschaltet.

Die linke Abbildung 1 zeigt die Fahrzeuge über die ich bereits verfüge (aktuell 2020).

 

 

zurück zur Übersicht